Meine Gedanken zur Pandemie

Sind unsere Regierungen gut auf die Pandemie vorbereitet?

Dies ist schwer zu beurteilen. Sowohl in Frankreich als auch in Deutschland sind zu wenige Schutzmasken auf Lager. Deutschland hingegen verfügt über genügend Reanimationsplatz und ist mit Beatmungsgeräten gut ausgestattet. Es wäre wahrscheinlich notwendig gewesen, schneller zu handeln, um den Zustrom von Touristen und Geschäftsleuten aus Wuhan zu stoppen. Es hätte ihnen verboten werden müssen, Europa einzutreten oder zu verlassen.

Was halte ich von der Art und Weise, wie Europa auf die Pandemie reagiert?

Europa hat nicht die Instrumente zur Bekämpfung von Katastrophen erhalten. Europa hätte legitimer als die Mitgliedstaaten sein können, die Bewegung von Menschen, Touristen, Geschäftsleuten usw. zu stoppen. Europa hätte eine schnelle Eingreiftruppe im Gesundheitsbereich entsenden können, um Ländern in Schwierigkeiten zu helfen. Aber eine Eingreiftruppe existierte nicht. Sie hätte Betten requirieren und die Kranken innerhalb der Europäischen Union verteilen können.

Welche Maßnahmen habe ich ergriffen, um mich zu schützen?

Ich schränke meine Interaktionen mit Menschen ein, um den Kontakt mit dem Virus zu vermeiden (Kontakte beschränken sich auf den eingeschränkten Familienkreis). Ich vermeide überfüllte Orten und große Bevölkerungsmischungen. Ich vermeide es weiterhin,  in Supermärkten einzukaufen. Ich bevorzuge frische Produkte, ich kaufe auf den Märkten ein, ich wandere hauptsächlich im Wald und allein. Ich versuche, Gewicht zu verlieren. Ich begann zu nähen, um waschbare Schutzmasken herzustellen.

Was werde ich in meinem Leben ändern, um zu verhindern, dass sich eine Pandemie wiederholt?

Ich muss Roselyne Bachelot rehabilitieren, die ich selbst manchmal kritisiert habe!

Ich werde die Zahl der Auslandsreisen begrenzen und mehr Videokonferenzen einsetzen. Ich werde mich dafür einsetzen, dass wissenschaftliche Konferenzen und Tagungen online organisiert werden.  Ich werde  kurze Produktions-/Verbrauchskreisläufe fördern. Ich werde im Falle einer Grippe eine Maske tragen. Weiterhin grundlegende Hygienemaßnahmen wie die Reinigung von Tastatur, Maus und Türschloss anwenden. Meinen ökologischen Fußabdruck reduzieren.

Welche Maßnahmen sollte eine menschliche Gesellschaft ergreifen, um die Auswirkungen einer solchen Pandemie zu vermeiden oder zu minimieren?

Ich bin überzeugt, dass es wichtig ist, unsere Staatsverschuldung zu reduzieren, damit unsere Steuergelder zur Finanzierung der von der Bevölkerung benötigten Ausrüstungen/Dienstleistungen und nicht zur Zahlung der Schuldzinsen verwendet werden. Unsere Steuern müssen dazu verwendet werden, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Unsere Welt ist von begrenzter Größe, unsere Ressourcen sind begrenzt. Unsere Schulden finanzieren den übermäßigen Konsum von Ressourcen.

Es ist wichtig, die Finanzmärkte zu regulieren, und zwar nicht durch Interventionen der Zentralbanken, sondern zum Beispiel durch die Beschränkung des Kaufs und Verkaufs von Aktien und Finanzprodukten auf etwa 20% der gesamten Investitionen über einen Zeitraum von einem Jahr. Dies würde Spekulationen verhindern,, und uns vor allem vor der Gefahr von Marktmanipulationen schützen.